Allgemeine Verkaufsbedingungen

PRÄAMBEL


LIVLAB SARL (nachfolgend als "LIVLAB" bezeichnet) vertreibt seine Produkte in den folgenden Ländern:


Im Interesse der bestmöglichen Kundenbetreuung bietet LIVLAB seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte über ein etabliertes Online-Verkaufsnetzwerk über das Internet zu beziehen.


Dieses Verkaufsnetzwerk, das ein aktives Besuchen des Kunden im Netzwerk erfordert, um seinen oder ihren Kauf zu tätigen, soll mit den Regelungen in Bezug auf Fernabsatzgeschäfte und besonders Artikel L. 111-1, L. 112-1 und L. 221-1 des französischen Code de la Consommation konform sein.


Die Bedingungen dieser Vereinbarung sind daher nur dazu gedacht, diejenigen Kunden zu betreffen und zu binden, die in nicht-gewerblicher Weise handeln und die sich regelmäßig in einem der oben genannten Gebiete aufhalten.



Artikelk 1: Umfang der Vereinbarung


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dodow-Verkäufe, die über die Internetseite www.mydodow.com (im Folgenden "die Website") abgeschlossen werden, um die Lieferung in eines der oben genannten Gebiete zu ermöglichen.


Vor der Bestellung auf der Website akzeptiert der Kunde, dass er die Bedingungen dieser Vereinbarung gelesen und verstanden hat. Daraus folgt, dass der Kunde mit der Bestätigung seiner / ihrer Bestellung zustimmt, dass er / sie die vorliegende Vereinbarung vorbehaltlos akzeptiert hat und akzeptiert, an die darin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.



Artikel 2: Unsere Firma


LIVLAB SARL, mit Sitz in 4 Avenue du Président Wilson 75008 Paris, Frankreich, eingetragen im Handelsregister von Paris unter der Nummer 753 502 194 00016.



Artikel 3: Bestellbedingungen


Um auf der oben genannten Website einen Auftrag erteilen zu können, muss der Kunde volljährig sein, in einem der genannten Gebiete einen regelmäßigen Wohnsitz haben und gemäß Artikel 5 des vorliegenden Vertrags der Karteninhaber sein. Jede Bestellung wird angenommen und erfüllt, sofern die Bestellung auf Lager ist.


Daher wird der Kunde ordnungsgemäß über Folgendes informiert, wenn die Bestellung aufgegeben wird, entweder vom Kundendienstteam oder auf der Website-Seite mit dem Produkt selbst:


Die Verfügbarkeit des Artikels;


- Oder, wenn der Artikel aktuell nicht verfügbar ist, über die Möglichkeit, den Artikel zu bestellen und später geliefert zu bekommen.


Wenn trotz bestmöglicher Bemühungen von LIVLAB die bestellten Artikel nicht verfügbar sind, informiert LIVLAB den Kunden innerhalb einer angemessenen Frist per E-Mail. Wenn das Konto des Kunden nach dem Kauf des nicht verfügbaren Artikels belastet wurde, verpflichtet sich LIVLAB, die Gebühren innerhalb einer Frist von fünfzehn (15) Tagen zu erstatten.


Der Kunde verpflichtet sich, LIVLAB (bei Kontakt mit der Kundendienstabteilung oder bei der Online-Bestellung) Informationen zur Verfügung zu stellen, die vollständig, korrekt und auf dem neuesten Stand sind, um die Bearbeitung aller Bestellungen zu erleichtern. Andernfalls behält sich LIVLAB das Recht vor: (i) die Bestellung sowie die Zahlung vollständig zu stornieren oder (ii) die Bestellung in einer Warteschleife zu halten, es sei denn und bis der Kunde die erforderlichen Informationen rechtzeitig an LIVLAB übermittelt.



Artikel 4: Preis


Alle Preise auf der Website sind in Euro (€), US-Dollar ($), Kanadischen Dollar ($ CA), Australischen Dollar ($ AU), Pfund Sterling (£), Schweizer Franken (CHF), Japanischen Yen (¥) angegeben oder in Koreanisch Won (₩) und beinhalten alle anfallenden Steuern, mit Ausnahme der Bestellung für die USA. Im letzteren Fall wird die geltende staatliche Steuer beim Checkout erhoben. Darüber hinaus verstehen sich alle Preise zuzüglich der jeweiligen Versandkosten, für die der Kunde ausschließlich verantwortlich ist, mit Ausnahme vorübergehender oder permanenter Werbeangebote.


Etwaige Zollgebühren gehen zu Lasten des Kunden.


Alle auf der Website angegebenen Preise sind endgültig. LIVLAB bemüht sich, die Genauigkeit der Preisgestaltung auf der Website zu gewährleisten, akzeptiert jedoch, dass Preisfehler auftreten können. Falls ein Produkt aufgrund eines Tippfehlers zu einem falschen Preis angeboten wird, behält sich LIVLAB das Recht vor, alle Bestellungen für das zum falschen Preis gelistete Produkt abzulehnen oder zu stornieren, unabhängig davon, ob die Bestellung bestätigt wurde oder das Konto des Kunden belastet wurde.


Alle Preise können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Der Preis einer Bestellung eines Kunden basiert auf den Tarifen, die bei der ursprünglichen Bestellung festgelegt wurden.



Artikel 5: Zahlungsbedingungen


Kunden können die folgenden Zahlungsmethoden wählen: Lastschrift / Kreditkarte (Visa, Eurocard / Mastercard, American Express), Paypal, Stripe


Bei Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte wird das Konto des Karteninhabers bei der Bearbeitung der Bestellung belastet.


Als solches garantieren alle Kunden, wenn sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, dass sie der Karteninhaber sind, dass die Kontaktdetails auf der Karte zu ihnen gehören und dass sie zustimmen, alle Bankdaten zur Verfügung zu stellen, die zur Ausführung der Bestellung notwendig sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kartennummer, das Ablaufdatum der Karte sowie den Card Verification Value (CVV).


Für den Fall, dass das Konto des Karteninhabers aus irgendeinem Grund (Kartensperrung, unzureichende Deckung ...) nicht belastet werden kann, wird der Kauf sofort storniert.


Im Falle einer erfolgreichen Transaktion wird eine Rechnung an die E-Mail-Adresse geschickt, die der Karteninhaber bei der Bestellung angegeben hat. Diese Rechnung wird in Übereinstimmung mit den zum Zeitpunkt der ursprünglichen Bestellung geltenden Tarifen erstellt. LIVLAB übernimmt keine Verantwortung für Druckfehler auf dieser Rechnung.



Artikel 6: Lieferung


In Übereinstimmung mit dem französischen Code de la Consommation werden alle über die Website bestellten Artikel innerhalb der von LIVLAB an der Kasse angegebenen Frist und, falls solche Angaben nicht vorliegen, innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Abschluss der Bestellung geliefert. solange der volle Preis bezahlt wurde.


Der von LIVLAB mitgeteilte Lieferzeitraum dient nur der Information und ist nicht vertraglich bindend. Falls, wenn der Kunde die bestellte Ware erhält, das Äußere beschädigt zu sein scheint, stimmt der Kunde zu, die Verpackung in Anwesenheit des Vertreters der Lieferfirma zu öffnen, um seinen Zustand vollständig zu beurteilen. Im Falle eines beschädigten Artikels wird der Kunde unverzüglich das Kundendienstteam informieren, indem er eine E-Mail an die folgende Adresse sendet: service.client@mydodow.com. Jede Anfrage muss auf Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch oder Italienisch erfolgen.



Artikel 7: Stornierung einer kürzlich aufgegebenen Bestellung


Zwischen dem Zeitpunkt, an dem Ihre Bestellung auf der Website akzeptiert wird, und dem Zeitpunkt, zu dem die relevanten Informationen an die Versandfirma übermittelt werden, besteht eine Zeitspanne von vier (4) Stunden. Sobald diese Informationen gesendet wurden, ist die Stornierung Ihrer Bestellung nicht mehr möglich. Daher muss jede Stornierungsanfrage innerhalb dieses Zeitrahmens erfolgen, damit eine volle Rückerstattung sofort bearbeitet werden kann. Alle Anfragen müssen an service.client@mydodow.com gerichtet werden. Jede Anfrage, die nach Ablauf dieser Frist gesendet wird, wird abgelehnt und eventuelle Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden.



Artikel 8: Rücknahmezeitraum


LIVLAB akzeptiert, dass einige Kunden mit den bestellten Artikeln nicht ganz zufrieden sind und ihr gesetzliches Rückgaberecht ausüben möchten. Dieses Recht unterliegt Artikel L. 221-18 des französischen Code de la Consommation.


In Übereinstimmung mit diesem Artikel gilt die Rücknahmeperiode nicht für folgende Artikel:


Personalisierte Bestellungen; oder


Artikel, die sichtbare Gebrauchsspuren des Kunden aufweisen und aus Hygiene- oder Gesundheitsgründen nicht zurückgegeben werden können.


Während der französische Code de la Consommation die Rückgabe von Artikeln innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach der Lieferung vorsieht, verpflichtet sich LIVLAB, dieses Recht auf einhundert (100) Tage nach der Lieferung eines über seine Website gekauften Artikels zu verlängern.


Der Kunde muss innerhalb von einhundert (100) Tagen nach Lieferung des Artikels das Kundendienstteam über seine Absicht informieren (indem er eine E-Mail an service.client@mydodow.com sendet) und den Artikel an: Livlab- Dodow, 14 rue Taylor 75010 Paris, Frankreich für alle Bestellungen in Europa oder Livlab-Dodow, EasyPost, 180 Süd 1140 West, Suite 16 A- Dock Door 18, Ogden UT 84404, USA für jede andere Bestellung senden.


Wenn eine Bestellung gemäß diesem Artikel zurückgesandt wird, muss der Kunde die Artikel in der Originalverpackung mit dem Originalzubehör (Batterien, Gebrauchsanweisungen usw.) in gutem Zustand zurücksenden sowie die Bestellnummer und den Namen angeben, unter dem der Auftrag erteilt wurde. Jeder Artikel, der ohne dieses Zubehör zurückgesendet wird oder beschädigt, verschmutzt oder in einem allgemein schlechten Zustand ist, wird nicht zurückerstattet oder umgetauscht und es erfolgt keine Rückerstattung.


Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden, es sei denn, er erbringt den Nachweis, dass LIVLAB einen mangelhaften oder einen anderen als den bestellten Artikel geliefert hat. Der Kunde akzeptiert auch, einen Nachweis über den Versand  mit einer gültigen Tracking-Nummer zu erbringen.


LIVLAB verpflichtet sich, die Erstattung der für die zurückgegebenen Artikel gezahlten Beträge auf die gleiche Weise zu erstatten, auf die der Artikel gekauft wurde (d. h. Lastschrift- / Kreditkartenrückerstattung, Paypal, Stripe). Gemäß Artikel L.221-24 des französischen Code de la Consommation werden zusätzliche Gebühren, die der Kunde für bestimmte Liefermethoden zahlt, nicht zurückerstattet.


Alle Artikel, die nach Ablauf dieser 100-tägigen Bedenkzeit an LIVLAB zurückgegeben werden, werden nicht zurückerstattet.


Dieser Artikel gilt nur für Artikel, die über www.mydodow.com erworben wurden. Jeder Kauf eines Produkts von LIVLAB, das von einem Dritten (Amazon, einer Verkaufsstelle usw.) vertrieben wird, unterliegt den Verkaufsbedingungen dieser Einrichtung. Dieser Artikel berührt jedoch in keiner Weise das Recht des Kunden gemäß Artikel 217-4 ff. des französischen Code de la Consommation auf Gewährleistung der Konformität, angegeben in Artikel 12 dieses Abkommens.



Artikel 9: Pflichten der jeweiligen Parteien


LIVLAB verpflichtet sich, bei der Annahme eines Auftrags und zu allen wesentlichen Zeitpunkten zu bestätigen, dass die Artikel mit den geltenden europäischen Vorschriften übereinstimmen.


Der Kunde verpflichtet sich, LIVLAB eine gültige Adresse anzugeben, an die der bestellte Artikel geliefert werden kann. Die Bereitstellung bestimmter persönlicher Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift usw.) ist obligatorisch, damit die Bestellung bearbeitet werden kann. Diese Informationen sind notwendig für die Bearbeitung und Lieferung von Bestellungen und die Erstellung von Rechnungen. Sollte der Kunde unvollständige oder falsche Informationen angeben, wird die Bestellung nicht bestätigt. Im Falle eines Fehlers bei der Eingabe dieser Informationen bei der Bestellung übernimmt LIVLAB keine Haftung für eine möglicherweise unzustellbare Lieferung der Ware. Darüber hinaus gehen die Kosten für die Behebung eines solchen Fehlers und die Durchführung der erneuten Lieferung zu Lasten des Kunden.



Artikel 10: Haftung


Obwohl LIVLAB die Informationen auf seiner Website www.mydodow.com mit großer Sorgfalt und Aufmerksamkeit zur Verfügung gestellt hat, übernimmt das Unternehmen keine Haftung für eventuell auftretende kleinere Fehler. Auch wenn die Fotografien auf der Website eine realistische Wiedergabe der angebotenen Produkte sein sollen, akzeptiert der Kunde, dass in einigen wenigen Fällen bestimmte kleinere Fehler vorliegen können.


Weiterhin übernimmt LIVLAB keine Haftung für:


Jede Unterbrechung oder Verzögerung bei der Kommunikation mit dem Kundendienstteam oder beim Navigieren auf der Website aufgrund von Wartungsarbeiten, vorübergehenden Ausfällen, Ereignissen höherer Gewalt, Handlungen Dritter oder anderen Ereignissen, die nicht von LIVLAB kontrolliert werden können; und


Die Unfähigkeit des Kunden, das Kundendienstteam zu kontaktieren und / oder auf die Website aufgrund von Umständen zuzugreifen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf technische Störungen, Internet-Ausfälle usw.



Artikel 11: Gewährleistung der Rechtskonformität


Jeder Dodow, egal ob über die Website oder von einem Dritten gekauft, wird durch die gesetzliche Rechtskonformitätsgarantie gegen einen zugrunde liegenden technischen Defekt, der während des normalen Gebrauchs des Artikels entdeckt wurde, für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten garantiert. Jeder Antrag auf Rückgabe gemäß diesem Artikel muss zuerst an LIVLAB übermittelt und genehmigt werden (per E-Mail an service.client@mydodow.com).


Der Kunde hat den Liefergegenstand in seiner Originalverpackung mit dem von Anfang an zur Verfügung gestellten Zubehör zurückzugeben. Der Kunde akzeptiert, dass er den Nachweis über die Rücksendung mit einer gültigen Tracking-Nummer erbringen muss. LIVLAB verpflichtet sich, etwaige Rücksendegebühren, die dem Kunden gemäß diesem Artikel entstehen, zu erstatten.


LIVLAB wird das neue Produkt an den Kunden versenden, sobald der ursprüngliche Artikel angekommen ist. Ist das Produkt nicht mehr vorrätig oder kann das Produkt nicht repariert werden, wird LIVLAB dem Kunden ein ähnliches Produkt oder eine Erstattung des ursprünglichen Produktpreises anbieten.



Artikel 12: Ihre persönlichen Daten


Der Kunde verpflichtet sich, LIVLAB (bei Kontakt mit der Kundendienstabteilung oder bei der Online-Bestellung) Informationen zur Verfügung zu stellen, die vollständig, korrekt und auf dem neuesten Stand sind, um die Bearbeitung aller Bestellungen zu erleichtern. Andernfalls behält sich LIVLAB das Recht vor: (i) die Bestellung sowie die Zahlung vollständig zu stornieren oder (ii) die Bestellung in einer Warteschleife zu halten, es sei denn und bis der Kunde die erforderlichen Informationen rechtzeitig an LIVLAB übermittelt.


Zur Erinnerung: LIVLAB sammelt bei der Bestellung folgende persönliche Daten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Zahlungsinformationen. Diese Informationen sind für die Bearbeitung der Bestellung notwendig und werden nur unseren Partnern mitgeteilt, deren Mitwirken notwendig ist, damit die Bestellung bearbeitet werden kann (die Zahlungsunternehmen, die mit Ihrer ausstellenden Bank zusammenarbeiten, der LIeferdienst usw.). Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Daten verwendet werden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.


In Übereinstimmung mit der französischen "Loi Informatique et Liberté" vom 6. Januar 1978 hat der Kunde ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung seiner persönlichen Daten. Sollte der Kunde eines dieser Rechte ausüben wollen, muss er an LIVLAB, 4 avenue du Président Wilson, 75008 Paris, Frankreich, unter Angabe seines Namens und seiner Adresse sowie der Einzelheiten der Anfrage schreiben.


LIVLAB behält sich das Recht vor, die Daten der Kunden mithilfe von Cookies zu sammeln, um den angebotenen Service zu verbessern.



Artikel 13: Salvatorische Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit einer der in dieser Vereinbarung enthaltenen Bedingungen hat keine Auswirkungen auf die Anwendung oder die Gültigkeit der anderen hierin enthaltenen Bedingungen. Die ungültige oder nicht durchsetzbare Klausel gilt als durch eine gültige und durchsetzbare Klausel ersetzt, die der Absicht einer ungültigen oder nicht durchsetzbaren Klausel am nächsten kommt.



Artikel 14: Höhere Gewalt


Die Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung von LIVLAB im Rahmen dieser Vereinbarung kann im Falle eines Ereignisses, das eine höhere Gewalt nach Artikel 1218 des französischen Zivilgesetzbuches darstellt, ausgesetzt werden, solange dieses Ereignis die Erfüllung behindert oder unmöglich macht. LIVLAB wird den Kunden innerhalb von sieben (7) Tagen nach Vorkommen des Ereignisses davon informieren. Überschreitet die Aussetzung der vertraglichen Verpflichtungen der Parteien fünfzehn (15) Tage, hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren, und LIVLAB verpflichtet sich, eine vollständige Rückerstattung innerhalb einer angemessenen Frist zu leisten.



Artikel 15: Anwendbares Recht


Dieses Abkommen unterliegt der Anwendung des französischen Rechts.


Das französische Tribunal de Commerce mit Sitz in Paris wird die einzige zuständige Stelle sein, die eine Streitigkeit im Rahmen des vorliegenden Abkommens verhandelt.