Besuchen Sie Dodow

GESUNDHEIT QUER GEDACHT von Dodow

Inspiriert von Yoga, Hypnotherapie und Meditation hat die Entwicklung von Dodow dazu geführt, dass wir plötzlich tief in den Studien von alternativen Methoden vieler Gesundheitsprobleme steckten; Schlaf war nur der erste Schritt. 


Wir möchten diese Studien gerne mit Ihnen teilen und Ihnen dabei helfen, Gesundheits- und Wohlfühltipps zu entdecken, die leicht in die Praxis umzusetzen sind. 

Besser schlafen, um abzunehmen

Besserer Schlaf lässt Sie schneller abnehmen, können Sie es glauben? Diese Technik klingt so unbedeutend, dass es kein Wunder ist, dass Sie es kaum glauben können. Aber es stimmt - und das ist noch ein weiterer Grund, warum Sie lernen sollten, wie Sie einschlafen. Sie werden dadurch zwar keine spektakulären Veränderungen feststellen, aber Sie werden es einfacher haben, schlank zu bleiben und die Extrapfunde mit einem gesunden und ausgeglichenen Lebensstil abzuwehren.

Des Pudels Kern sind die Hormone (das sind sie immer): Wenn Sie schlafen, produzieren Sie Leptin - wenn Sie wach werden, Ghrelin. Obwohl die Namen mehr als gruselig klingen, sind sie kein Paar Trolle, die in Ihrem Körper wohnen, sondern viel mehr zwei unterschiedliche Arten von Hormonen, die von Ihrem weißen Körperfett produziert werden (Ihr Fett, im Grunde). 

Leptin

Leptin verstoffwechselt Fette und verursacht ein Völlegefühl: Dank Leptin wachen Sie nicht mitten in der Nacht auf, um einen Mitternachtssnack zu essen.

Ghrelin

Ghrelin macht Sie hungrig und ganz besonders Appetit auf fette und süße Nahrungsmittel.

Wenn Sie zu wenig schlafen, verläuft Ihre Hormonproduktion fehlerhaft und produziert mehr Ghrelin, weshab Sie hungriger als normal sind... und mehr Lust auf fettige Nahrungsmittel haben.



Eindeutige Studien

Joelle Adrien, ein Neurobiologe und Forscher am INSERM (dem französischen Nationalinstitut für Gesundheits- und Medizinforschung), ist federführend bei vielen Studien, die die Gewichtsabnahme von Leuten, die wenig oder viel schlafen, untersuchen. 

In einer ersten Studie wurden zwei Gruppen von Menschen untersucht. Die erste Gruppe schlief nur 5 Stunden pro Nacht, die zweite 8 Stunden pro Nacht. Nach drei Wochen hatten die Mitglieder der ersten Gruppe 2 Kilo zugenommen, während die Mitglieder der zweiten Gruppe das Gewicht gehalten hatten.

Mehr noch: Die Forscher führten dann eine zweiwöchige Diät mit den Personen durch, die übergewichtig waren, und trennten diese dann in zwei Gruppen entsprechend Ihrer Schlafmuster auf.

Alle Teilnehmer verloren gleichviel Gewicht, doch es gab einen großen Unterschied. Diejenigen, die 8 Stunden geschlafen hatten, verloren 1,5 kg Fett und 1,5 kg Muskelmasse. Diejenigen aber, die weniger als 6 Stunden geschlafen hatten, verloren 500 g Fett und 2,5 kg Muskelmasse.

Passen Sie also auf - Schlechter Schlaf lässt Sie nicht nur zunehmen, sondern auch Muskelmasse verlieren. Sie könnten wirklich dick werden und nicht wirklich stark...


Nutzen Sie Ihren Tiefschlaf zum Abnehmen aus

Um den vollen Nutzen aus der natürlichen Funktion Ihres Körpers, Gewicht zu verlieren, zu schlagen, müssen Sie die Qualität Ihres Tiefschlafes verbessern. 

Tiefer Schlaf und Tiefschlaf sind die Phasen Ihres Schlafes, die am meisten entspannen. Ihr Herzrhythmus und Ihre Atmung werden gleichmäßig, Ihr Körper wendet all seine Energie darauf auf, sich selbst zu heilen und wiederaufzubauen und es ist schwer, Sie aufzuwecken. 

Keine Wachmacher vor Ihrer Bettzeit

Kaffee, Tee und andere Getränke enthalten nicht nur Koffein, welches Sie vom Schlafen abhält, sondern machen Ihren Schlaf deutlich leichter. Das ist besonders dann ungünstig, wenn Sie Gewicht verlieren möchten, denn die Tiefschlafphase ist diejenige, die Ihr Körper nutzt, um mehr Kalorien zu verbrennen (ungefähr 500 pro Nacht - nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass Sie nicht einmal bei Bewusstsein sind).

Nicht lange ausschlafen!

Versuchen Sie, nicht bis zum Mittag zu schlafen, auch wenn Ihnen das einige Stunden Extraschlaf beschert. Indem Sie lange ausschlafen, stören Sie Ihren Schlafrhythmus und die Häufigkeit Ihrer Mahlzeiten - Wenn Ihr Körper nicht weiß, wann er das nächste Mal "gefüttert" wird, wird er damit anfangen, Extrakilos anzuhäufen, um sich selbst für alle Eventualitäten zu wappnen.

Treiben Sie tagsüber Sport

Je mehr Sport Sie am Tag machen, desto mehr muss Ihr Körper in der Tiefschlafphase arbeiten, um Muskeln aufzubauen. Wenn Sie sich selbst mit Sport erschöpft haben, finden Sie außerdem einen besonders erholsamen Schlaf... und einen schlankmachenden.


Essen und Schlaf

Machen Sie nicht den Fehler und glauben Sie, dass Sie nur gut schlafen müssen und sich nie wieder Gedanken über ungesundes Essen machen müssen. Nur gut zu schlafen bringt nichts, ohne auch vernünftig zu essen!

Essen Sie regelmäßig

Es wurde Ihnen schon so viele Male vorher erzählt, aber das Frühstück ist wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es ist der Moment am Tag, an dem Sie sich mit Energie aus gutem, gesundem Essen aufladen sollten. Gönnen Sie sich außerdem eine ausgiebige Mittagspause, denn abends ist es besser, wenn Sie nur eine leichte Mahlzeit 2 - 3 Stunden vor dem Schlafen gehen zu sich nehmen. Trinken Sie Kräutertee (Kamille oder Baldrian), um sanft in den Schlaf zu gleiten.

Kein Alkohol

Alkohol stört Ihren Schlaf und ganz besonders Ihren Tiefschlaf, indem er Ihre Neurotransmitter durcheinander bringt (Serotonin und Tryptophan, um genau zu sein - diese regulieren Ihren Schlaf).

Zu behaupten, dass Alkohol schläfrig macht, sollte auch mit Vorsicht genossen werden - er haut sie relativ schnell um, aber wenn Sie eine zu hohe Dosis einnehmen, wirkt er als Wachmacher. Achten Sie bei kleineren und wiederholten Dosen auf Ihre Leber und seien Sie ihm nicht zu verbunden - Sucht kann ein wirkliches Problem werden. 

Keine Süßigkeiten oder fette Nahrungsmittel zu Abend

Zucker und Lipide heizen Ihren Körper auf. Die Idealtemparatur zum Einschlafen liegt bei 18 ° C. Eine niedrigere Temparatur fördert den Tiefschlaf. Zusätzlich speichert Ihr Körper, wenn Sie abends schwere Lebensmittel essen, mehr Fett während der Nacht. 

Also, sind Sie bereit, dünn und schön zu werden? Dann auf ins Schlafzimmer!





Schlafplattform

Exklusive Inhalte für Dodow-Nutzer

Einloggen
 7 Tipps, wie Sie schneller einschlafen

7 Tipps, wie Sie schneller einschlafen

Check out these 7 tips to sleep well, whether you want to better your eating habits or do breathing exercises or meditation.

Lire la suite
 Ich kann nicht schlafen

Ich kann nicht schlafen

"Ich kann nicht schlafen!", schreien Sie aus voller Lunge. Sie arme Seele, Sie müssen wohl erst noch ein überglücklicher Besitzer eines Dodows werden :( Sie wissen, wie es ist: Morgen werden Sie super gereizt und super müde sein.

Lire la suite
 Verzichten Sie für eine erholsame Nacht auf Bildschirme

Verzichten Sie für eine erholsame Nacht auf Bildschirme

Gestern Abend haben Sie sich selbst noch gesagt, dass Sie um 9 Uhr aufwachen wollen - aber Sie haben sich nicht gefragt, wie Sie einschlafen wollen...

Lire la suite