Besuchen Sie Dodow

GESUNDHEIT QUER GEDACHT von Dodow

Inspiriert von Yoga, Hypnotherapie und Meditation hat die Entwicklung von Dodow dazu geführt, dass wir plötzlich tief in den Studien von alternativen Methoden vieler Gesundheitsprobleme steckten; Schlaf war nur der erste Schritt. 


Wir möchten diese Studien gerne mit Ihnen teilen und Ihnen dabei helfen, Gesundheits- und Wohlfühltipps zu entdecken, die leicht in die Praxis umzusetzen sind. 

9 natürliche Tipps, um gesund zu bleiben

Wenn Sie sich krank fühlen, nehmen Sie sich eine kurze Minute Zeit, bevor Sie zum Arzt rennen! Vielleicht kann Ihre Krankheit ganz leicht durch ein natürliches Heilmittel geheilt werden, das Sie zuhause ganz ohne viel Geldausgeben herstellen können.

Hier sind einige natürliche Heilmittel für alltägliche Wehwehchen, die nicht wirklich ernst sind. Trotzdem ein paar Worte der Warnung an Schwangere: Einige dieser Heilmittel sollten während der Schwangerschaft oder Stillzet nicht eingenommen werden.

Der Kater

Für diesen Klassiker ist es absolut notwendig, dem Körper viel Wasser zuzuführen: Trinken Sie viel Wasser, aber auch Fruchtsäfte, denn diese enthalten natürliche Zuckerarten, die den Alkohol bekämpfen. Tomatensaft gibt Ihnen eine Extradosis Antioxidantien, ein Bananensmootie füllt Ihren Kaliumhaushalt wieder auf und Kokosnusswasser versorgt Sie mit vielen wichtigen Elektrolyten. Wenn Sie lieber ein Heißgetränk trinken, dann wählen Sie Kräutertee mit Honig, Zitrone und Ingwer - dies hilft außerdem gegen die Übelkeit.


Essen Sie, was Sie möchten, um Ihre Stärke zurückzuerlangen, außer Sie haben Durchfall: Dann sollte etwas Reis helfen, doch das wichtigste ist, nicht mehr hungrig zu sein.





Sonnenbrand

Um den Sonnenbrand zu kühlen, probieren Sie Kompressen aus kaltem Wasser mit einem Teelöffel Backpulver, bis Sie sich besser fühlen. Wenn Sie kein Backpulver zur Hand haben, probieren Sie Joghurtkompressen oder gequirlte Eiweiße - mit ihrem Protein unterstützen Sie den Heilungsprozess der Haut.

Um sich mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen, legen Sie Aloe Vera, Tomatenscheiben oder Ringelblumenöl auf - sie alle haben beruhigende und feuchtigkeitsspendende Eingenschaften. Vorsicht aber, wenn Sie empfindliche Haut haben. Tonerde, die oft im Internet beworben wird, kann den Sonnenbrand noch verstärken!


Mücken

Vielleicht hat Ihnen schon jemand von Zitronengras und dessen Wunderwirkung erzählt (was Sie dann geglaubt haben, bevor Sie herausgefunden haben, dass es überhaupt nicht funktioniert). Glücklicherweise gibt es andere Lösungen!

Sie können eine Mückenfalle mit einer süßen und klebrigen Flüssigkeit basteln... aaaaaber Sie möchten vielleicht nicht unbedingt mit einer ganzen Flasche toter Mücken zutun haben. Ansonsten können Sie Aromatherapie mit Ölen wie Zitronenöl, Eukalyptus, Ylang-Ylang oder Lavendel probieren. Wenn Sie in Ihrer Freizeit leidenschaftlicher Gärtner sind, dann legen Sie einen kleinen Indoor-Garten an: Nehmen Sie dafür Basilikum, Geranien und Minze.

Wenn es schon zu spät ist, tröpfeln Sie zwei Tropfen Lavendelöl, das natürlich entzündungshemmend wirkt und auch für Sonnenbrände genutzt wird, auf den Stich. Massieren Sie sie sanft auf die Einstichstelle, ohne zu reiben, und wiederholen Sie den Vorgang, sobald es wieder zu jucken beginnt. Aufpassen, wenn Sie Kinder haben! Das Lavendelöl muss hier mit Speiseöl verdünnt werden.


Kopfschmerzen

Bei Kopfschmerzen probieren Sie zunächst am besten, ins Bett zu gehen: Wenn Sie einschlafen können, dann ist es möglich, dass beim Aufwachen alles wieder gut ist. Wenn Sie nicht schlafen können, dann probieren Sie, Ihre Schläfen zu massieren oder legen Sie ein Kühlpack auf die Stirn.

Klappt immer noch nicht? Nun, dann auf zu härteren Geschützen: Inhalationen. Inhalieren Sie Rosmarien, Minze oder Lavendel, da sie alle beruhigende Eigenschaften auf Kopfschmerzen besitzen. Komplettieren Sie diese Behandlung mit einem süßen Tee aus Majoran, Eisenkraut oder Jasmin, um einen größeren Effekt zu erzielen.

Ultimative Lösung: Mischen Sie Zimtpuder mit Wasser, um eine Paste zu erhalten, die Sie dann auf Ihre Stirn streichen, bis der Schmerz verschwindet. Sie sollten keinen Schmerz mehr fühlen und wenn Sie damit fertig sind, riechen Sie außerdem wie ein Weihnachtskeks.

Splitter entfernen

  • Ein Splitter sieht vielleicht nach nichts aus, tut aber ganz schön weh. Um ihn herauszuholen, ist nichts besser als ein selbstgemachter Wickel aus Backpulver und Lavendelöl.

    - Waschen Sie die schmerzende Stelle mit Seife, damit sie sauber ist

    - Mischen Sie einen Teelöffel Backpulver mit ein paar Tropfen Lavendelöl.

    - Fügen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass die Mischung einer dicken Paste ähnelt.

    - Schmieren Sie die Paste auf den Splitter und umwickeln Sie die Stelle.

    - Lassen Sie den Splitter für eine oder zwei Stunden in Ruhe. Und dann holen Sie die Pinzette! :O


Die Nase frei bekommen

Um die Nase wieder freizubekommen, probieren Sie Inhalationen mit Thymianöl oder Eukalyptus und runden Sie alles mit einem guten Thymiantee ab (auch wenn Sie sich so fühlen, als würden Sie das Brathühnchen Ihrer Mutter in flüssiger Form trinken).

Bei hartnäckiger Verstopfung probieren Sie einen Wickel aus Senfsamen.

- Mischen Sie ein paar Teelöffel zerdrückte Senfsamen mit einer Tasse Weizenmehl und ein wenig Wasser.

- Schmieren Sie Vaseline auf Ihre Brust und legen Sie dann den Wickel auf. Achten Sie darauf, ihn nicht länger als 15 Minuten zu tragen, Sie könnten sich daran verbrennen!

Pflege bei Blasen

  • Wenn es nur eine kleine Blase ist, die nicht weh tut, und wenn Sie nicht vorhaben, die gleiche Aktivität wieder zu machen, die sie hervorgerufen hat, dann machen Sie am besten gar nichts; sie wird sich selbst heilen.

    Andererseits, wenn es eine dicke Blase ist, die wirklich doll schmerzt, muss sie aufgestochen werden:

    - Nehmen Sie eine sterile Nadel (zum Beispiel durch Aufheizen mit dem Feuerzeug oder durch 90 %-igen Alkohol) und pieksen Sie die Blase vorsichtig in die Seite. Lassen Sie die Haut so, wie sie ist; sie ist ein natürlicher Verband.

    - Legen Sie die dünne Haut, die zwischen den Schichten einer Zwiebel ist, auf die Blase und wechseln Sie sie morgens und abends. Zwiebeln sind natürliche Heilsalben! Sie können die Blase auch mit Essig auswaschen, ein natürliches Antiseptikum.

    - Schützen Sie die Blase mit einer Wollsocke, wenn Sie ausgehen, und lassen Sie sie an der Luft, wenn Sie zuhause sind.


Smoothies gegen Krankheiten

Um Ihrem Immunsystem einen Boost zu geben, die Verdauung zu erleichtern oder die Blutzirkulation zu verbessern, müssen Sie an Antioxidantien aufstocken.

Diese Antioxidantien finden sich in Früchten und Gemüse. Nichts eignet sich besser, um die 5 Mahlzeiten an Früchten und Gemüse pro Tag zu sich zu nehmen, als ein Smoothie oder ein anderes Getränk voller Vitamine. Probieren Sie Honig-Ingwer-Grog bei Heiserkeit und einer laufenden Nase oder einen Löwenzahnkaffee für eine kleine gesunde Pause. 

Kräutertees in allen Ausführungen

Bevor Sie ins Bett gehen, können Sie Probleme mit dem Entspannen oder Einschlafen haben. Ein heißer Tee am Abend oder am Morgen kann Ihnen unzählige Vorteile bieten, da solche Infusionen in vielen Varianten kommen und unglaublich nützlich sind. Verwechseln Sie Kräutertees aber nicht mit normalem Tee, da Kräutertees und Infusionen kein Koffein enthalten (ein Stimulans). Wenn Sie sich selbst von kleineren Unannehmlichkeiten wie Nervosität, Arthritis oder Übelkeit heilen möchten, dann können Infusionen helfen.

Schlafplattform

Exklusive Inhalte für Dodow-Nutzer

Einloggen
 7 Tipps, wie Sie schneller einschlafen

7 Tipps, wie Sie schneller einschlafen

Check out these 7 tips to sleep well, whether you want to better your eating habits or do breathing exercises or meditation.

Lire la suite
 Ich kann nicht schlafen

Ich kann nicht schlafen

"Ich kann nicht schlafen!", schreien Sie aus voller Lunge. Sie arme Seele, Sie müssen wohl erst noch ein überglücklicher Besitzer eines Dodows werden :( Sie wissen, wie es ist: Morgen werden Sie super gereizt und super müde sein.

Lire la suite
 Verzichten Sie für eine erholsame Nacht auf Bildschirme

Verzichten Sie für eine erholsame Nacht auf Bildschirme

Gestern Abend haben Sie sich selbst noch gesagt, dass Sie um 9 Uhr aufwachen wollen - aber Sie haben sich nicht gefragt, wie Sie einschlafen wollen...

Lire la suite